MINISTERPRÄSIDENT WINFRIED KRETSCHMANN

MINISTERPRÄSIDENT WINFRIED KRETSCHMANN

Der Ministerpräsident peinlich berührt ...

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigt sich bei seinem Besuch vom Sommer 2012 in Heitersheim tief beeindruckt von meinem Vortrag. Das persönliche Zwiegespräch folgte prompt.

Kretschmann zeigte sich augenscheilich peinlich berührt und kommentierte: "Wenn das alles stimmt, ist das ein Riesenskandal!"

Gemeldet hat er sich bis heute dennoch nicht. Die schlimmen Umweltdelikte, die ich zur Sprache brachte, wurden aber prompt vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz beantwortet. Es handle sich im - Gegensatz zu Kretschmanns Ansicht - "um Bagatellen". Ah ja - wenn man Hausmüll, Bauschutt, Autos, Baumaschinen etc. ins Naturschutzgebiet wirft, dann ist das also offiziell eine Bagatelle! Wer seinen Müll heute immer noch brav trennt in THE LÄND, der glaubt wohl auch noch an das Christkind... 

Aber auch Mitbürger können garstig sein: Wer wie ich Naturschutzbelange und Umweltverstöße vorträgt, wird ausgebuht. Sogar das Kamerateam, das mich begleitete, wurde von Gemeinderäten aus Ballrechten-Dottingen attackiert. Lokale Sender und Verlage verschweigen meinen triumphalen Auftritt gleich ganz.

Nun - was soll ich davon halten?

Wer sich heute für Werte wie Natur- und Umweltschutz, Grund- und Menschenrechte einsetzt, ist schnell der Buhmann, Querulant, Spinner ...     Arrrrmes Deidschlaaand

Liebe Gemeinde Ballrechten-Dottingen:

"dass du es geschafft hast, in nur drei Jahren von den 21 Punkten aus der Mediation ganze zwei Punkte umzusetzen, ist eine reife Leistung. Man kann stolz sein, dein Bürger zu sein! Was will man mehr?!?"

 

 

Verwandte Themen

Warum eigentlich "HERBERT GEGEN DEN REST DER WELT"?

Lesen Sie hier, wie unsere Homepage vor über zehn Jahren entstand und zum Internetkult wurde.

Besucherstatistik

Besucher heute: 46

Besucher seit 01.04.2010: 367037

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Seite durchsuchen

HERBIE HAT EIN PAAR KEKSE GEBACKEN FÜR UNS DIGITALE KRÜMELMONSTER ...

Was für ein gefundenes Fressen, Freunde!

Alle Webhamster verlangen heutzutage nach "Cookies"; diese Kekskrümel sind daher auch auf unserer modernisierten Website. Einige davon sind wirklich essenziell für den einwandfreien Betrieb (diese Leckerli frisst sozusagen der Computer gleich selbst), während andere helfen, Layout und Nutzererfahrung zu einem Spektakel aufzupeppen. Sie entscheiden selbst, ob Sie Ihrem Rechner die Cookies gönnen. Beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr die volle Funktionalität unserer wunderschönen GOLD-EDITION zur Verfügung stehen könnte.